altVerjüngung/Straffung

Die neueste Errungenschaft in der Lasertechnik ist die Fraxel®-Technologie. Sie ermöglicht es, auf schonende und sichere Art und Weise die Gesichtshaut ganz oder partiell zu straffen.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Verfahren (in Form von Schneiden oder Spritzen) führt diese Behandlung durch das Anlegen von kleinsten Laserpunkten in der Haut zu einem sogenannten "Shrinking", ein Zusammenziehen der behandelten Hautareale.

Dies ermöglicht an den gewünschten Hautarealen eine Straffung/Lifting ohne Skalpell. Die verräterischen Lifting-Narben hinter den Ohren entfallen vollständig. Ebenso wie das künstlich glattgezogen wirkende Gesicht.

Es werden lediglich die Stellen behandelt, die als störend empfunden werden.
 




altSie ist wieder da!!!

 

Fett-Weg-Spritze

 

Ein einfaches, aber effektives System: Die Fett-Weg-Spritze. Mit ihr werden Fettdepots einfach durch eine Spritze aufgelöst (Injektionslipolyse). Sie ist sicher in der Anwendung und wird sehr erfolgreich angewendet. An den behandelten Stellen werden keine Neubildungen von Fettdepots mehr beobachtet.
 
Besonders geeignet ist die Fett-Weg-Spritze zur Behandlung von Problemzonen, die weder durch Diät noch durch Sport zu beieinflussen sind. Sind diese Problemzonen zu klein für eine Liposuktion, so ist dies die ideale Indikation zur Anwendung der Lipolyse. So können auf Wunsch Arme, Beine, Bauch, Kinn und Tränensäcke behandelt werden.

Je nach Befund sind mehrere Behandlungen in einen Abstand von 4-6 Wochen erforderlich. Tritt eine vorübergehende Rötung und Schwellung des behandelten Areals auf, so kann der Patient von einer außerordneltich guten Wirksamkeit ausgehen. Die Lipolyse ist nicht angezeigt bei Patienten mit einer Soja-Allergie.