Tätowierungsentfernung

Der gütegeschaltete Rubin-Laser ist das ideale Instrument zur Entfernung von dunklen Tätowierungsfarben. Auch Jahre alte Schmutzeinsprengungen durch Knie- oder Silvesterknaller-Verletzungen sind gut behandelbar. Die Farbe wird narbenfrei entfernt. Die schonende Behandlung erspart dem Patienten unnötige "Ausfallzeiten" in Beruf, Sport und Freizeit.

Der gütegeschaltete Nd-Yag-Laser ergänzt den Rubin-Laser ideal, da er Pigment aus tieferen Hautschichten entfernt.

Alle dunkeln Tätowierungsfarben können mit den beiden oben genannten Lasersystemen behandelt werden.