altFaltenbehandlung

Falten sind die sichtbaren Folgen des Alterns. Man unterscheidet biologische Alterungsfaktoren (Verlust an Kollagen Elastin, Wassereinlagerungskapazität), genetische Alterungsfaktoren (individuelle Schnelligkeit des Ablaufs des Alterns) und Umweltalterungsfaktoren, wie Stress, Alkohol, Umweltschadstoffe, Fehlernährung, Entzündungen der Haut, häufige Sonnenbäder.

Da die Falten unterschiedliche Ursachen und Lokalisationen haben, bedürfen sie der Therapie eines erfahrenen Falten- und Laserspezialisten, der individuell bezüglich der erforderlichen Therapie und der zu erwartenden Ergebnisse beraten kann. Folgende Möglichkeiten werden angeboten:

Fruchtsäurepeeling
Die schonendste Art der Verjüngung ist das Fruchtsäurepeeling. Von Sitzung zu Sitzung wird die Konzentration der Fruchtsäure auf der Haut gesteigert. Dadurch wird die Haut feinporiger, rosiger und jugendlicher. Sie erhält mehr Spannkraft. Erforderlich sind in der Regel 6 - 10 Sitzungen

Botox
Botox ist ein natürlich vorkommendes Bakterien-Eiweiß, das die mimische Muskulatur hemmt. Botox wird seit vielen Jahren in der Medizin - auch bei Kindern - eingesetzt, so daß es ein sehr sicheres Medikament ist. In viel geringerer Konzentration benutzen wir es für die Beseitigung von Falten. Hierzu werden mit feinsten Nadeln kleine Mengen Botox in die Muskeln injiziert, die für die Hautstauchung und damit die Faltenbildung verantwortlich sind. Nach 7 bis 14 Tagen stellt sich das Ergebnis ein. Durch das fehlende Stauchen kommt es zu einer kontinuierlichen Glättung der Haut. Die Ursache der Faltenbildung wurde beseitigt.

Faltenunterspritzung
Die Faltenunterspritzung wird mit Hyaluronsäure durchgeführt. Da man hierbei unterschiedliche Molekülgrößen verwenden kann, können die feinen, mittleren und größeren Falten individuell geglättet werden. Für die Injektionen werden feinste Nadeln verwendet, so dass lediglich der Einsatz im Lippenbereich einer leichten örtlichen Betäubung bedarf. Ideale Einsatzmöglichkeiten bestehen für die Korrektur von : Nasolabialfalte, Mundwinkelfalte, Zornesfalte, der perioralen Fältelung sowie für den Lippenvolumenaufbau, die Lippenkonturierung und die Wangenkonturierung.

Faltenflächenbehandlung
Zur Faltenflächenbehandlung wird natürliche Hyaluronsäure eingesetzt. Diese wirkt wie ein Medikament, da sie in die Hautzellen aufgenommen wird. In den Zellen führt sie zu einer Anregung der eigenen Kollagenbildung, der eigenene Elastinbildung, des Zellstoffwechsels und der eigenen Hyaluronsäurebildung. Dadurch werden die Falten sozusagen natürlich abgebaut. Daneben ist die Anwendung der natürlichen Hyaluronsäure das perfekte Vorsorgeprogramm gegen das Hautaltern. Ideale Einsatzgebiete für die natürliche Hyaluronsäure sind der Dekolletébereich, der Halsbereich, die Wangenregionen, die Oberlippen- und Unterlippenregion.

IPL-Gesichtsverjüngung
Durch das Quantum SR ist es möglich, eine Hautverjüngung durch hochenergetisches Licht durchzuführen. Dieses laserähnliche Gerät führt über eine Ankurbelung des Kollagen- und Elastinstoffwechsels in den tieferen Hautschichten zu einer Hautverjüngung. Kleine Fältchen und Falten werden über den aufgesetzten Kristall sozusagen weggebügelt. Um eine entsprechende Hautverjüngung zu erzielen, sind in der Regel 5 Sitzungen im Abstand von 2 Wochen erforderlich.

Laserdermablation
Mit diesem intensivsten Behandlungsverfahren können selbst tiefe Falten behandelt werden. Sie werden durch den Erbium-Yag-Laser schonend abgetragen. Dies führt zu einer Glättung der Haut. Eine Nachbehandlung ist 7 Tage lang erforderlich, ein Lichtschutz für 4 Wochen.