Lasermedizin

LASER steht für light Amplification by Stimulated Emission of Radiation = Lichtverstärkung durch angeregte Lichtstrahlung. Im Gegensatz zum Sonnenlicht besteht das Laserlicht nur aus einer einzigen Wellenlänge. Dadurch kann es gezielt bestimmte Strukturen in den Hautschichten treffen und die umliegenden Hautschichten schonen. Gerade die in unserem Institut eingesetzten 10 verschiedenen neuesten Lasertechnologien bieten Möglichkeiten für die Behandlung, die noch vor kurzem undenkbar waren.

Enthaarung
Für die Enthaarung stehen 3 unterschiedliche Systeme bereit, um sowohl dunkle als auch helle oder rötliche Haare perfekt behandeln zu können.

Äderchenentfernung
Je nach Kaliber werden zur Entfernung störender Äderchen im Gesichtsbereich sowohl der Neodym-YAG-Laser, der gepulste Farbstoff-Laser, der Argon-Laser und das Quantum-SR eingesetzt, um das individuell optimale Ergebnis zu erzielen.

Faltenentfernung
Mittels zwei verschieden starker Erbium-YAG-Laser und eines CO2-Lasers werden Falten auf den Millimeter genau aus der Haut heraus poliert. Quantum SR und gepulster Falten-Laser führen ohne Beeinträchtigung der Hautoberfläche zu einer intensiven Anregung der Kollagenneubildung und dadurch zur Faltenglättung ohne Operation.

Tätowierungsentfernung (weitere Infos hier)
Der gütegeschaltete Rubin-Laser ist das ideale Instrument zur Entfernung von dunklen Tätowierungsfarben. Auch Schmutzeinsprengungen durch Knie- oder Silvesterknaller-Verletzungen sind gut behandelbar.

Altersfleckenentfernung
Altersflecken werden perfekt durch den gütegeschalteten Rubin-Laser entfernt. Da die Farbe von der Haut abfällt, sind Wundverbände nicht erforderlich, der Patient ist nicht eingeschränkt.

Muttermalentfernung
Störende fleischige Male im Gesichts- und Körperbereich können auf den 10tel Millimeter genau narbenfrei und schmerzfrei aus der Haut herauspoliert werden. Hierzu werden zwei unterschiedlich starke Erbium-YAG-Laser bzw. ein CO2-Laser eingesetzt.

Besenreiserentfernung
Da Besenreiser unterschiedliche Durchmesser haben, benötigen sie unterschiedliche Lasersysteme mit verschiedenen Eindringtiefen in die Haut. Dies wird in meiner Praxis gewährleistet durch den Argon-Laser, den gepulsten Farbstoff-Laser, den Neodym-YAG-Laser und das Quantum SR. So kann jedes Ihrer Gefäße optimal behandelt werden.

Verjüngung
Mittels Erbium-YAG-Laser in unterschiedlicher Stärke oder Quantum-SR wird in Ihrer Haut die Kollagenneubildung angeregt. Hierdurch wird Ihre Haut straffer, frischer, feinporiger und jugendlicher.

Schlupfliderbehandlung
Herüber hängende, störende Oberlider werden mittels CO2-Lasers blutungsfrei abgetragen, so dass Ihr Auge und Ihr Augenlid wieder sichtbar werden.

Feuermalbehandlung

Geburtsbedingte Feuermale lassen sich heute durch gezielte Gefäß-Lasertherapie (gepulste Farbstoff-Laser, Argon-Laser,Quantum-SR, Neodym-YAG-Laser) behandeln.

Akne

Die Akne läßt sich gut therapeutisch beeinflussen durch die Anwendung des Excimer-Lasers. Er hat gute prophylaktische Wirkungen, da er die Verhornung der Talgdrüsen maximal hemmt. Gute antientzündliche Wirkung bei bestehenden Eiterbläschen und Pusteln werden durch den zusätzlichen Einsatz des DYE-Lasers und des Quantum-Lasers erzielt.

Gefäßerweiterungen (Couperose, Spider-Naevi-Blutschwämme)
Die Gefäßneubildungen des Gesichtes sind sehr gut der Lasertherapie zugänglich. Je nach Durchmesser und Farbe des zu behandelnden Gefäßes werden Neodym-YAG-, Argon-Laser und Quantum-SR individuell optimal eingesetzt.

Aknenarbenbehandlung
Je nach dem, ob Aknenarben angehoben werden sollen oder die Haut geglättet werden muss, werden sowohl das Quantum-SR als auch der Erbium-YAG-Laser eingesetzt, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Warzen
Warzen lassen sich auf den zehntel Millimeter genau mittels Erbium-YAG-Lasers aus der Haut heraus polieren. Neodym-YAG-Laser und gepulster Farbstoff-Laser zerstören die Gefäßzufuhr der Warze und ihre Ernährung. Die Warze verdorrt und fällt ab.

Xanthelasmen (Fettablagerungen der Augenlider)
Xanthelasmen werden üblicherweise mit dem Erbium-YAG-Laser abgetragen.

Hautverjüngung (Photrejuvenation)
Die Hautverjüngungstherapien führen zu einer Verbesserung der Hautstruktur und beseitigen die Zeichen des Alterns. Hierzu wird vorzugsweise das Quantum-SR (IPL-Licht) eingesetzt.

Keloide (überschießende Narbenbildung)
Überschießende Narbenbildung spricht außerordentlich gut auf die Anwendung des gepulsten DYE-Lasers an. Sie werden nach wenigen Behandlungen flacher und hautfarben ohne Operation.

Laserpark


Laserpark

Laserpark

Excimer-Laser
Idealer Laser zur Behandlung von Psoriasis, Weißfleckenkrankheit, Neurodermitis, mögliche Behandlung von Akne, kreisrundem Haarausfall, Knötchenflechte. 6 Geräte in der Bundesrepublik, das Gerät für NRW befindet sich in meiner Praxis in Marl.

Gütegeschalteter Rubin-Laser
Ideales Einsatzgebiet: Altersflecken, Tätowierungen, Schmutzeinsprengungen der Haut, auch noch nach Jahren.

CO2-Laser
Perfektes, unblutiges Schneideinstrument zur Therapie von Schlupflidern und anderen Problemlokalisationen sowie zur Entfernung von Warzen.

Erbium-YAG-Laser (1,2 Watt)
Perfektes Instrument zur Beseitigung von Altersflecken, Alterswarzen, fleischigen Muttermalen, kleineren Fältchen und allen störenden Hautveränderungen/Anhangsgebilden. Mit ihm kann narbenfrei die Haut "poliert" werden.

Erbium-YAG-Laser (2,0 Watt)
Starkes Lasergerät zur Behandlung von großen Flächen, z. B. Verjüngung der gesamten Gesichtshaut, Abtragung von rasenartigen Hautveränderungen, perfektes Auspolieren der Haut bei großflächigen Problemen.

Argon-Laser
Ideales Lasergerät zur Beseitigung streifenförmigen Äderchen der Gesichtsregion, Besenreiser oberflächlich, Gefäßadern in Feuermalen.

Quantum-SR
Perfektes Instrument zur Behandlung großer Gesichtsflächen zur Hautverjüngung/Kollagenneubildung. Beseitigung von Licht-/UV-Schäden des Gesichtes, Feuermalbehandlung.

Dioden-Laser
Derzeit bestes Lasergerät zur Behandlung störender Gesichts- und Körperbehaarung. Schmerzfrei und punktgenau können gezielt alle störenden Haare "porentief" behandelt werden.

Long-pulse-Ruby-Laser
Idealer Laser zur dauerhaften Entfernung von weißen und rötlichen Haaren.

Neodym-YAG-Laser
Der Neodym-YAG-Laser ist als Festkörperlaser ein ideales Instrument zur Behandlung von großknotigen Gefäßfehl- und Neubildungen der Haut und Schleimhaut. Die Beseitigung von Besenreisern ist mit dem Neodym-YAG-Laser möglich.

Gepulster Farbstoff-Laser (DYE-Laser)
Der gepulste Farbstoff-Laser (DYE-Laser) ist der wirksamste Laser zur Behandlung von angeborenen, flächenhaften Gefäßneubildungen (Feuermal).