Ihre Hände verraten Ihr Alter.

Damit dieser Spruch auf Sie nicht zutrifft, bieten wir Ihnen im Institut Dermafit eine ganze Reihe effektiver und schonender Verfahren.

Laserbehandlung bei Altersflecken

Wenn durch eine vorausgehende ärztliche Untersuchung geklärt wurde, daß es sich um gutartige Altersflecke handelt, wird mit  dem Nd-Yag-Laser der Fleck narbenfrei entfernt. Der Laser zerstört die Pigmentkörper des Fleckes, ohne die Zellen anzugreifen.  Nach der einmaligen und schonenden der Behandlung wird die störende Farbe langsam an die Oberfläche transportiert. Ab dem 10. Tag blättert sie einfach ab.

Eigenfettbehandlung

Auch die Hände reagieren auf fortschreitendes Alter durch Abbau des Unterhautfettgewebes. Dadurch wirken die Hände faltig und schlaff.

In diesen Fällen hat sich die Eigenfettbehandlung bewährt. Das körpereigene Fett wird an Körperstellen entnommen, an denen genug vorhanden und es auch leicht zugängig ist (z.B. Bauch, Gesäß). Nach einer Aufarbeitungs- und Reinigungsprozedur kann es dann den Händen zugeführt werden, wo es nach ein bis zwei Sitzungen den gewünschten Erfolg erzielt. Da es sich um Eigenfett handelt, wird die Therapie nicht nur sehr gut vertragen, sondern wachsen die Fettzellen großteilig wieder an. Dies verhilft der Therapie zu einem dauerhaften Erfolg.